Über uns

Ihre Gastgeber: Denise Rüegg und Franck Eschmann

Schon lange fühlen wir uns in der Gastronomie heimisch. Wir lernten uns vor ein paar Jahren bei der Arbeit kennen und fast genauso lange keimte der Gedanke, unser beider Traum zu realisieren und ein eigenes Restaurant mit zufriedenen Gästen zu führen. Wir haben die Chance bekommen, uns zu verwirklichen und freuen uns sehr auf die neue Herausforderung.


„Passioniert und kreativ am Herd stehend, zaubert sie täglich das Essen auf den Tisch.“

Meine Passion kristallisierte sich schon zu Schulzeiten heraus. Kochen: den Gästen eine tolle Mahlzeit zaubern, mit einer ehrlichen, puren, bodenständigen, als auch kreativen Küche, Freude bereiten.

Nach der Lehre im Seiler Hotel Nicoletta in Zermatt, verschiedenen Stationen wie dem Giardino in Ascona, der Osteria dell’Enoteca in Losone oder dem Montana in Luzern, arbeitete ich zusätzlich als Instruktorin an der Hotelfachschule in Zürich. Während 3 Jahren war ich als Küchenchefin auf dem Gornergrat in Zermatt tätig.

Nach diesen vielen Stationen zog es mich wieder in meine Heimat und in die Nähe meiner Familie.

Denise Rüegg




„Der aufgestellte Elsässer, Weinkenner und Gäste Betreuer an der Front“

Schon in meiner Heimat, dem Elsass, lernte ich was Gastfreundschaft bedeutet. Mit fundiertem und sympathischem Service in gemütlicher, stimmungsvoller Atmosphäre die Gäste zu bewirten.

Nach den Studien für Transportwesen und 2 Jahren Psychologie in Strasbourg, entdeckte ich die Leidenschaft zur Gastronomie. Während 8 Jahren auf dem Gornergrat in Zermatt arbeitete ich zuerst als „Commis de Rang“ und war die letzten 3 Jahre als „Chef de Service“ täglich für die Bewirtung von rund 300 hungrigen Mäulern zuständig. Unter anderem war ich im renommierten Hotel Matthiol in Zermatt, das durch deren Besitzer Marc Foster weltweit bekannt ist, tätig.

Nach diesem erfahrungsreichen Lebensabschnitt, freut es mich, Sie in dieser eindrucksvollen Gegend begrüssen zu dürfen.

Franck Eschmann